0.00 EUR

Manga: Chinas Geschichte im Comic 5 "Der Weg nach vorn - Von der frühen Republik bis zur Volksrepublik (1912 – 1949)"

von Jing Liu
18,00 EUR
Preis inkl. 7 % MwSt exkl. Versandkosten
Anzahl
In den Warenkorb




Produktdetails
Verfügbarkeit Noch 1 Stück auf Lager.
Verlag Chinabooks
ISBN 9783038870135
Was macht den Kern der chinesischen Kultur aus? Wie haben sich die Chinesen und ihre Regierungen über die Jahrhunderte hinweg verändert? Die Reihe Chinas Geschichte im Comic – China durch seine Geschichte verstehen gibt Antworten auf solche Fragen sowie auf viele andere. China trat in das 20. Jahrhundert als eine Agrargesellschaft ein, die durch Spannungen im Innern wie Bedrängnisse von aussen geschwächt war. Revolutionäre fanden sich zusammen, um die letzte Kaiserdynastie zu stürzen, überwarfen sich aber alsbald über der Frage, welche Entwicklungsrichtung für den Wiederaufbau eingeschlagen werden sollte. Das Land schlitterte in Bürgerkriege, worauf der Erste Weltkrieg folgte.

Das Schicksal des Landes schien in den Händen von Industriemächten wie Grossbritannien, Japan, Deutschland, der Sowjetunion oder den Vereinigten Staaten von Amerika zu liegen. Alles schien verloren zu sein, als Japan sämtliche chinesischen Seehäfen, Eisenbahnlinien, Industrien sowie fruchtbares Ackerland annektierte. Jedoch hielt der chinesische Widerstand acht Jahre an, wofür sich die gesamte Gesellschaft mobilisieren liess. Nach jahrzehntelangem Kampf erlangte China schliesslich seine Unabhängigkeit zurück. Diese Unabhängigkeit sollte für China die Grundlagen für einen eigenen Weg der Modernisierung legen.

 


448 Seiten, Softcover

Diesen Artikel haben wir am 31.05.2022 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertung schreiben
Im Moment gibt es noch keine Meinungen zu diesem Artikel.