0.00 EUR

Elvis - Die illustrierte Biografie - Zustand 1

von Reinhard Kleist, Titus Ackermann
19,00 EUR
Preis inkl. 7 % MwSt exkl. Versandkosten
Anzahl
In den Warenkorb




Produktdetails
Verfügbarkeit Noch 1 Stück auf Lager.
Verlag Egmont

Reinhard Kleist, dessen "Johnny Cash"-Comic-Biografie in aller Munde ist, und Titus Ackermann, Herausgeber des Comic-Magazins "Moga Mobo", versammeln talentierte und namhafte Zeichner für dieses Comicprojekt, unter anderem Uli Oesterle, Thomas von Kummant und Isabel Kreitz, um dem King of Rock 'n' Roll ein gezeichnetes Denkmal zu setzen.

Das Ergebnis ist ihm mehr als angemessen, erscheint sogar wie der "missing link" der uns zum Gesamtkunstwerk Elvis und den vielen biografischen Schriften zu unserem Leben noch fehlte.

Elvis "Abtreten" von der großen Bühne des Lebens jährt sich am 16. August 2007 zum 30. Mal! Höchste Zeit, dem "King" ein Comic-Denkmal zu errichten, das der größte und berühmteste Sänger aller Zeiten auch gleich wieder mit seinem tragischen Scheitern einreißen darf.
Eine Legende zwischen zwei (Comic-) Buchdeckel zu pressen, das ist die richtige Aufgabe für Reinhard Kleist (CASH – I see a darkness) und Titus Ackermann (Moga Mobo). Die beiden haben sich noch einige Mitzeichner ins Boot geholt – darunter alte Bekannte wie Thomas von Kummant. Jeder Künstler drückt einer Phase im Leben von Elvis Presley seinen Stempel auf. Der Umgang mit dem Mythos ist dabei respektvoll aber ehrlich.  Eingefleischte Elvis-Fans müssen vor diesem Werk also keine Angst haben: Exakte Vorgaben bzgl. Style und Kolorierung sorgen dafür, dass der King of Rock and Roll nicht im Sarg rotieren muss, wenn die Tolle nicht sitzt.

128 Seiten, Hardcover

Diesen Artikel haben wir am 26.01.2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertung schreiben
Im Moment gibt es noch keine Meinungen zu diesem Artikel.