0.00 EUR

Album: Die Geheimnisvollen Städte "Jenseits der Grenze 1"

14,95 EUR
Preis inkl. 7 % MwSt exkl. Versandkosten
Anzahl
In den Warenkorb




Produktdetails
Verfügbarkeit Noch 1 Stück auf Lager.
Verlag Schreiber & Leser
ISBN 393318780X
Einigen der besten Comic-Autoren ist es mit ihrem Gesamtwerk gelungen, eine eigene Welt zu erschaffen. Dazu zählen unbedingt auch Benoit Peeters und Francois Schuiten: Das Unternehmen der "Geheimnisvollen Städte", 1983 von Peeters und Schuiten mit dem Band "Die Mauern von Samaris" begonnen, beruht vordergründig auf dem Prinzip der optischen Täuschung - gleichzeitig geht es aber in den Erzählungen auch um das Durchbrechen von Mechanismen des sozialen Zusammenlebens oder des Selbstbetrugs. Dabei entsteht oft ein eigentümliches Spannungsverhältnis zwischen den gigantischen Architekturphantasien Schuitens, die die Serie prägen, und Peeters‘ Figuren, die verloren durch die Gebäudefluchten und Stadtlandschaften von übermenschlichen Ausmaßen irren, in die Rolle von Außenseitern und Ausgestoßenen geraten und sich schließlich gezwungen sehen, den Kampf des Einzelnen gegen einen scheinbar perfekt durchorganisierten Apparat aufzunehmen.

Roland von Cremer ist ein junger Kartograph, der seine neue Stelle im kartographischen Zentrum von Sodrownien antreten soll. Trotz seiner überaus großen Motivation eckt er bereits am ersten Tag mit seinem Vorgesetzten Paul Ciceri an. Cremer ist durch sein Studiums nur der Umgang mit geografischen Karten vertraut. Als er nun alte Kupferstiche und Lithographien interpretieren soll, ist er zunächst irritiert. Erst als er entdeckt, dass die Stiche für ein Modell ihres Heimatlandes Sodrownien verwendet werden, wird ihm die Tragweite seiner Arbeit bewusst. Nach dem Besuch eines ranghohen Marschalls wird die Belegschaft unruhig: Alles deutet darauf hin, dass sich das Militär das Wissen der Kartographen zu Nutze machen möchte...

64 Seiten, Hardcover
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Diesen Artikel haben wir am 16.04.2003 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertung schreiben
Im Moment gibt es noch keine Meinungen zu diesem Artikel.