0.00 EUR

Album: Die Comic-Bibliothek des Wissens: Tattoos

von Jérôme Pierrat
12,00 EUR
Preis inkl. 5 % MwSt exkl. Versandkosten
Anzahl
In den Warenkorb




Produktdetails
Verfügbarkeit Noch 1 Stück auf Lager.
Verlag Jacoby & Stuart
ISBN 9783964280121
Schon Ötzi war tätowiert, aber vor allem bei den Polynesiern war das Tattoo - auch das Wort stammt von ihnen - ein wichtiges Element ihrer Kultur und Religion. Von ihnen übernahmen es zuerst europäische Seeleute, bevor es Mode im kriminellen Milieu wurde.

Im 19. Jahrhundert waren am ganzen Körper tätowierte Männer und Frauen noch Jahrmarktsattraktionen, heute aber sind Tattoos ein Massenphänomen. Nichts ist dafür bezeichnender, als dass die Kunstaktion einer britischen Künstlerin im Jahre 2014 völlig nach hinten losging: Sie hatte Werbung für ein fiktives Kinder-Tattoostudio gemacht, um gegen die Sexualisierung von Kindern zu protestieren - und konnte sich kaum von Aufträgen retten...

72 Seiten, Hardcover

Diesen Artikel haben wir am 06.03.2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertung schreiben
Im Moment gibt es noch keine Meinungen zu diesem Artikel.