0.00 EUR
Sie befinden sich hier: Startseite » » Bücher/ Romane » Roman: Lagune

Roman: Lagune

von Nnedi Okorafor
18,00 EUR
Preis inkl. 7 % MwSt exkl. Versandkosten
Anzahl
In den Warenkorb




Produktdetails
Verfügbarkeit Noch 1 Stück auf Lager.
Verlag Cross Cult
ISBN 9783864258732
Chaos bricht aus, nachdem im Internet verbreitet wird, dass vor der Küste der fünft bevölkerungsreichsten Stadt der Welt Außerirdische gelandet sind. Bald darauf versuchen das Militär, religiöse Führungspersönlichkeiten, Diebe und Wahnsinnige zu kontrollieren, was für Informationen auf YouTube und in den Straßen verbreitet werden. In der Zwischenzeit beraten die politischen Supermächte über einen nuklearen Präventivschlag, der die Eindringlinge auslöschen soll. Alles, was zwischen siebzehn Millionen Einwohnern und dem Tod steht, sind ein außerirdischer Botschafter, eine Biologin, ein Rapper, ein Soldat und ein Mythos, bei dem es sich um eine gigantische Spinne handeln könnte, oder um einen offenbarten Gott.

Der Roman der nigerianisch-amerikanischen Ausnahmeautorin Nnedi Okorafor erzählt auf unglaublich einfallsreiche Weise die Geschichte dreier Fremder in der legendären Hauptstadt Nigerias, Lagos. Aufgrund Ihrer eigenen Probleme emotional isoliert treffen die Meeresbiologin Adaora, der Rapper Anthony und der Soldat Agu am Strand spazierend aufeinander, als ein gigantischer Meteorit ins Meer einschlägt und sie von einer riesigen Flutwelle überollt werden. Dieses Ereignis verbindet sie in einer Weise, wie sie es sich niemals in ihrem Leben hätten vorstellen können.

Zusammen mit dem außerirdischen Besucher Ayodele finden sie sich in einem Rennen gegen die Zeit wieder, das sie durch ganz Lagos führt, mit der Aufgabe konfrontiert, nicht nur die Stadt, sondern die ganze Welt und vor allem auch sich selbst zu retten. Nnedi Okorafor, die auch eine Professur für kreatives Schreiben an der Universität von Buffalo innehat, verfasst Werke, die vor allem dem Genre des Afrofuturismus zugeordnet werden, welcher die literarische und kulturelle Ästhetik Afrikas mit nicht westlichen Kosmologien kombiniert, um so nicht nur heutige Dilemmata nicht-weißer Menschen zu kritisieren.

Für ihren jüngst erschienenen Roman Binti wurde sie dafür in diesem Jahr mit dem renommierten Hugo Award ausgezeichnet, dem wichtigsten Preis der Science-Fiction-Literatur, und reiht sich damit ein in eine lange Liste namhafter Autoren wie Isaak Asimov, Philip K. Dick oder Arthur C. Clarke. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an den nun bei Cross Cult erscheinenden Roman LAGUNE, die Okorafor aber mit solcher Leichtigkeit erfüllt, das sich eine kanadische Mediengruppe mit Sitz in Toronto bereits für eine filmische Umsetzung des Werkes interessiert, wie die Autorin jüngst selbst auf Twitter verkündete.

Sie dürfen also wirklich gespannt sein auf dieses außergewöhnliche Werk, welches überdies mit einem exklusiven Cover des Illustrators Greg Ruth geschmückt ist.

410 Seiten, Softcover

Diesen Artikel haben wir am 12.10.2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertung schreiben
Im Moment gibt es noch keine Meinungen zu diesem Artikel.