0.00 EUR

Album: Jeronimus 2 "Schiffbruch" - Zustand 1-2

von Christophe Dabitch, Jean-Denis Pendanx
18,00 EUR
Preis inkl. 7 % MwSt exkl. Versandkosten
Anzahl
In den Warenkorb




Produktdetails
Verfügbarkeit Noch 1 Stück auf Lager.
Verlag Schreiber & Leser
ISBN 9783941239333

Gewürzsäcke gegen Matrosenleben - so sah die einfache Rechnung der 17 Herren von der VOC aus. Unvorstellbar hart war das Leben an Bord, und auf Meuterei stand unausweichlich der Tod.
Warum also plant jemand wie der ehrbare Unterkaufmann Jeronimus Cornelisz den Umsturz? Doch bevor der Plan ausgeführt werden kann, fährt die Batavia eines nachts mit vollen Segeln auf ein Riff und sinkt. Schlagartig verschiebt sich das Machtgefüge, und niedrigste Instinkte treten zutage. Im Oktober 1628 macht die Batavia, das stolzeste „Retourship” der Vereinigten Ostindischen Compagnie, sich von Amsterdam auf die Reise nach Java. Es wird eine der schlimmsten Katastrophen der Seefahrtsgeschichte.

Das mehrteilige Epos erzählt die wahre Begebenheit vom Unterkaufmann Jeronimus Cornelisz, dem gläubigen Bürger, der zum Monster wird. Es ist zugleich eine Geschichte vom Beginn der Neuzeit, von Kapitalismus und Profitgier.

96 Seiten, Hardcover, Kleinformat

Diesen Artikel haben wir am 12.03.2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertung schreiben
Im Moment gibt es noch keine Meinungen zu diesem Artikel.