0.00 EUR

Album: Hannibal Mériadec und die Tränen des Odin 4 "Alamendez, Jäger und Kannibale" - Zustand 1

von Jean-Luc Istin, Crety
14,00 EUR
Preis inkl. 7 % MwSt exkl. Versandkosten
Anzahl
In den Warenkorb




Produktdetails
Verfügbarkeit Noch 2 Stück auf Lager.
Verlag Bunte Dimensionen
ISBN 9783944446196

Die Legende erzählt, dass der Göttervater Odin sieben Tränen vergoss, als er seine Tochter verlor. Diese sieben Tränen fielen auf die Erde und wurden zu sieben Diamanten von unvergleichlicher Reinheit. Hannibal Mériadec, Kapitän der „Mac Lir“, Pirat und Hexer, begibt sich auf die Suche nach diesen wertvollen Edelsteinen. Aber auch ein uralter Geheimorden begehrt sie brennend: der Orden der Asche. Auch wenn Mériadecs Mannschaft sich schon im Gold schwimmen sieht, möchte er die Steine aus einem ganz anderen Grund: Die Liebe seines Lebens reist mit ihm an seiner Seite … Selina … Die Erinnerung an ihre Schönheit verfolgt ihn, auch wenn heute nur ihre maskierte Gestalt auf dem Deck der „Mac Lir“ wandelt.

48 Seiten, Hardcover

Diesen Artikel haben wir am 23.03.2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertung schreiben
Im Moment gibt es noch keine Meinungen zu diesem Artikel.