0.00 EUR

Album: Es war einmal in Frankreich 3 "Für die Ehre" - Zustand 1

von Fabien Nury, Sylvain Vallée
14,95 EUR
Preis inkl. 7 % MwSt exkl. Versandkosten




Produktdetails
Verfügbarkeit Derzeit nicht bestellbar.
Verlag Zack Edition
ISBN 9783941815810

1943. Die deutschen Besatzer, die nunmehr seit drei Jahren im Land sind, haben Frankreich ausgeblutet. Joseph Joanovici hat viel Geld, zuviel Geld mit seinem Schrotthandel mit den Nazis verdient. Er ahnt, dass der Wind sich drehen wird und die Deutschen eine Niederlage erleiden werden. Joseph weiß, dass er nun Beweise für seine Moral braucht, um die Unmengen Geld rechtfertigen zu können. Deshalb beschließt er, in den Widerstand zu investieren. Er beginnt ein fiebriges Doppelspiel, in dem er sowohl die Gestapo der Rue Lauriston wie auch die Vereinigung „Honneur et Police“ infiltriert und manipuliert. Aber so einfach, wie er es sich vorgestellt hat, kann er seinen Kopf nicht aus der Schlinge ziehen. Und auch die Ankunft der Alliierten bereitet ihm nicht unbedingt nur große Freude …
Mit Dunkle Geschäfte erscheint nun der zweite Band der anspruchsvollen Serie Es war einmal in Frankreich von Fabien Nury (Text) und Sylvain Vallée (Zeichnungen), die im Original auf sieben Bände angelegt ist.

56 Seiten, Hardcover

Diesen Artikel haben wir am 01.09.2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertung schreiben
Im Moment gibt es noch keine Meinungen zu diesem Artikel.