0.00 EUR

Dampyr 8 "Die Werwölfe / Geisterjäger" - Zustand 1

von Mauro Boselli, Majo
14,00 EUR
Preis inkl. 7 % MwSt exkl. Versandkosten
Anzahl
In den Warenkorb




Produktdetails
Verfügbarkeit Noch 1 Stück auf Lager.
Verlag Bonelli Comics

Harlan Draka ist slawischer Herkunft. Nachdem seine Mutter bei der Geburt gestorben ist, wird er in einem kleinen Dorf von seinen drei (angeblichen) Tanten großgezogen. Seinen Vater hat er nie kennen gelernt. Er glaubt, es sei ein feindlicher Soldat gewesen, der damals seine Mutter vergewaltigt hatte.

Harlan wandert durch die nahe liegenden Dörfer und verdient sich seinen Lebensunterhalt, indem er sich als „Dampyr“ ausgibt, Sohn einer Menschenfrau und eines Vampirs und damit in der Lage, den Fluch scheinbarer Vampire zu brechen.
Als er eines Tages von Kurjak, einem brüsken Soldaten und Anführer einer kleinen militärischen Einheit in ein Kriegsgebiet gerufen wird, das von Vampiren heimgesucht ist, stellt Harlan dank Tesla, einer rebellischen Vampirin, die in Harlans Hände fällt, fest, tatsächlich ein Dampyr zu sein.
Außerdem erfährt er, dass sein Blut, das Blut eines Dampyr, für die „Meister der Nacht“ giftig ist. Die Meister der Nacht sind eine Rasse übernatürlich starker und mächtiger „Super-Vampire“, die heimlich die Welt beherrschen und die Kriege ausnutzen, um sich von dem vielen menschlichen Blut zu nähren, das in den Kriegsgebieten fließt.

Harlan beschließt, sein Leben der Vernichtung der Meister der Nacht zu widmen und wird dabei von seinen treuen Kameraden Kurjak und Tesla, dem Soldaten und der Vampirin, begleitet. Im Laufe dieser neuen Aufgabe wird er viel über die Kräfte und Talente erfahren, die in ihm stecken.

Die Werwölfe

Dank Nikolaus und der Krähe Kavka entdeckt Harlan ein Buch mit einem magischen Geheimnis und erfährt am eigenen Leibe die Erfahrungen seines Vaters Draka, als dieser im Dreißigjährigen Krieg eine Armee des vom Krieg gezeichneten Europas des 17. Jahrhunderts anführte und den grausamen Wehrwölfen des sächsischen Heidelandes entgegentrat ...

Geisterjäger

Haversham Priory gilt als das am meisten heimgesuchte Haus Englands, von einer höllischen Meute Hunde im Park bis hin zu einem gesichtslosen Mönch, der in der Krypta sein Unwesen treiben soll. Auch die Ahnengalerie des Gebäudes soll von einem unheimlichen Wesen heimgesucht sein und in den ehemaligen Kämmerchen der Bediensteten hausen weitere unglückliche Seelen. Genug Erscheinungen also für die Universität von York, um ein Team Geisterjäger an den Ort des gruseligen Geschehens zu schicken, das von Professor Halloway und dem Medium Maud Nightingale angeführt wird und überprüfen soll, wie viel Wahrheit hinter den Gerüchten steckt. Sie sind Profis und an das Schlimmste gewöhnt, doch nicht auf das gefasst, was sie in den Gemäuern von Haversham erwartet. Zum Glück steht ihnen ein achtbarer Verbündeter zur Seite: Harlan Draka!

192 Seiten, Hardcover, A5-Format

Diesen Artikel haben wir am 14.02.2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertung schreiben
Im Moment gibt es noch keine Meinungen zu diesem Artikel.