0.00 EUR

Album: Dantès 2 "Sechs Jahre in der Hölle" - Zustand 1

von Pierre Boisserie, Philippe Guillaume
14,95 EUR
Preis inkl. 7 % MwSt exkl. Versandkosten
Anzahl
In den Warenkorb




Produktdetails
Verfügbarkeit Noch 1 Stück auf Lager.
Verlag Zack Edition
ISBN 9783941815827

Zeit: Das Jahr 2000.
Ort: Die Millenniumsgala der Pariser Finanzwelt.
Unter den geladenen Schönen, Reichen und Mächtigen befindet sich auch ein gewisser Christopher Dantès, ein geheimnisvoller Mann, der ein immenses Vermögen gemacht hat, von dessen Vergangenheit aber nichts bekannt ist. Und das hat seinen guten Grund …
 
Unter den Gästen des Abends befinden sich auch die Akteure eines Dramas, das sich zwölf Jahre zuvor abgespielt hatte. Ein Drama um gefährliche und gewagte Spekulationen, Verrat, Betrug und schließlich Mord. Ein Drama auf dem Parkett der Finanzwelt und Börsen …
 
Die Autoren Pierre Boisserie und Philippe Guillaume führen den Leser in die hektische Welt der Finanzen und zeigen, wie spannend der Handel mit Wertpapieren, Terminwaren und Aktienoptionen sein kann. Aber auch, wie verführerisch schneller Reichtum ist. Philippe Guillaume kennt dieses Milieu nur zu gut, ist er doch für das französische Finanzfachblatt Les Echoes tätig. Als großer Comicfan ist er dafür verantwortlich, dass auf diesen ehrwürdigen Seiten seit 2002 Comics wie IR$, XIII, Blake & Mortimer u.a. vorveröffentlicht werden. Der in Kamerun geborene Eric Juszezak kann mittlerweile auf eine über 20jährige Karriere als Zeichner zurückblicken. In diesen Jahren entstanden u.a. Arbeiten wie Les Héritiers bei Vents d’Ouest oder Beau Rivages bei Dargaud. Sein realistischer Stil gibt Dantès genau die Glaubwürdigkeit, die eine solche Serie braucht, um den Leser zu fesseln.

56 Seiten, Hardcover

Diesen Artikel haben wir am 23.02.2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertung schreiben
Im Moment gibt es noch keine Meinungen zu diesem Artikel.